Mitgliedschaften

Aktuelle Entscheidungen

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Widerruf der Akkreditierung des Bachelorstudiengangs „Tourism and Leisure Management“ (StgKz 0311) der IMC Fachhochschule Krems GmbH am Studienort Singidunum Unversity, Belgrad (Serbien) beraten. Der Studiengang wurde auslaufend gestellt, es werden keine Studierenden mehr geführt. Für diesen Studiengang werden an der Singidunum Unversity auch in Zukunft keine Studierenden mehr aufgenommen. Das Board der AQ Austria hat den Widerruf der Akkreditierung des Studiengangs für den genannten Studienort gem. § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG wegen Wegfalls der Akkreditierungsvoraussetzungen gem § 8 Abs 3 FHStG beraten und beschlossen. *

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Widerruf der Akkreditierung des Masterstudiengangs „Management“ (StgKz 0699) der IMC Fachhochschule Krems GmbH am Studienort Vietnam Maritime University in Hai Phong (Vietnam) beraten. Für diesen Studiengang hat keine Aufnahme stattgefunden, es ist auch künftig keine Aufnahme geplant. Das Board der AQ Austria hat den Widerruf der Akkreditierung des Studiengangs für den genannten Studienort gem. § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG wegen Wegfalls der Akkreditierungsvoraussetzungen gem § 8 Abs 3 FHStG beraten und beschlossen. *

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Antrag der IMC Fachhochschule Krems GmbH auf Änderung der Akkreditierung für die beiden Studiengänge „Export-oriented Management“ (StgKz 0398, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Arts in Business, abgekürzt B.A., Organisationsform Vollzeit) und „International Business and Export Management“ (StgKZ 0399, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts in Business, abgekürzt M.A., Organisationsform Vollzeit) durch Hinzufügung des Studienortes Krok University (Kiew Ukraine) beraten und beschlossen dem Antrag stattzugeben.

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Antrag der IMC Fachhochschule Krems GmbH auf Akkreditierung des Bachelorstudiengangs „Applied Chemistry“ (StgKz 0848, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Science in Engineering, abgekürzt BSc oder B.Sc., Organisationsform Vollzeit, Standort Krems) beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben.

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Antrag der Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH auf Akkreditierung des Bachelorstudiengangs „Robotik“ (StgKz 0830, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Science in Engineering, abgekürzt BSc oder B.Sc., Organisationsform Vollzeit, Standort Wiener Neustadt) beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben.

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Antrag der Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH auf Akkreditierung des Masterstudiengangs „Bio Data Science“ (StgKz 0845, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Science in Natural Sciences, abgekürzt MSc oder M.Sc., berufsbegleitend organisiert, Standort Tulln) beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben.

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Antrag der FH OÖ Studienbetriebs GmbH sowie der FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH auf Akkreditierung des Masterstudiengangs „Applied Technologies for Medical Diagnostics“ (StgKz 0823, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Science in Engineering, abgekürzt MSc oder M.Sc., berufsbegleitend organisiert, Standort Linz) beraten. Es handelt sich dabei um einen FH-Joint-Masterstudiengang, der in Kooperation von FH OÖ und FHG OÖ konzipiert wurde. Das Board hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Antrag der FH OÖ Studienbetriebs GmbH auf Akkreditierung des Masterstudiengangs „Digitales Transport- und Logistikmanagement“ (StgKz 0827, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Science in Engineering, abgekürzt MSc oder M.Sc., berufsbegleitend organisiert, Standort Steyr) beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben.

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Antrag der FH OÖ Studienbetriebs GmbH auf Akkreditierung des Masterstudiengangs „Robotic Sytems Engineering“ (StgKz 0828, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe, abgekürzt DI, berufsbegleitend organisiert, Standorte Wels und Hagenberg) beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben.

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Antrag der FH OÖ Studienbetriebs GmbH auf Akkreditierung des Bachelorstudiengangs „Agrartechnologie und -management“ (StgKz 0849, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Science in Engineering, abgekürzt BSc oder B.Sc., Organisationsform Vollzeit, Standort Wels) beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben.

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Antrag der Danube Private University auf Akkreditierung des Masterstudiums „Humanmedizin“ (6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Doctor medicinae universae, abgekürzt Dr. med. univ., Organisationsform Vollzeit) beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben.

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Antrag der Sigmund Freud Privatuniversität auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids bezüglich der Änderung des Durchführungsortes und der Sprache des Bachelorstudiums „Psychologie“ (6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Science, abgekürzt BSc, Organisationsform Vollzeit) und des Masterstudiums „Psychologie“ (4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Science, abgekürzt MSc, Organisationsform Vollzeit) am Durchführungsort Ljubljana beraten und beschlossen, dem Antrag unter einer Auflage stattzugeben. *

Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über die Nachweise der zur Auflagenerfüllung zu Auflage 3, sowie über das Ersuchen zur Verlängerung der Frist des Nachweises der Auflagenerfüllung zu Auflage 2 beraten. Aufgrund des Nachweises konnte Auflage 3 als erfüllt bewertet werden. Das Board der AQ Austria hat zudem die Verlängerung der Frist des Nachweises der Auflagenerfüllung der in der Akkreditierungsentscheidung vom 15. März 2017 erteilten Auflage 2 bis zum 15. März 2019 beschlossen. Die Auflagen wurden im Zuge der Akkreditierung des Masterstudiums „Political Science – Integration and Governance (PoSIG)“ erteilt. Für die Akkreditierung dieses Masterstudiums wurde der European Approach for Quality Assurance for Joint Programmes zur Anwendung gebracht. Das Gutachten zum Verfahren findet sich auf folgender Seite.

* Der Akkreditierungsbescheid/die Abänderung des Akkreditierungsbescheids/Bescheid zur Auflagenerfüllung bedarf noch der Genehmigung durch den Bundesminister.