Mitgliedschaften

Akkreditierung in Deutschland

Systemakkreditierung in Deutschland

Die Systemakkreditierung begutachtet das interne Qualitätsmanagementsystem einer Hochschule. Als zugelassene Agentur überprüft die AQ Austria entsprechend den Kriterien des deutschen Akkreditierungsrates. Hochschulen, die eine (System-)Akkreditierung anstreben, können die AQ Austria für die Begleitung eines Akkreditierugnsverfahrens beauftragen.


Das Akkreditierungssystem wurde mit Beginn 2018 neu geregelt und auf eine neue gesetzliche Grundlage gestellt. Der Studienakkreditierungsstaatsvertrag ist am 01.01.2018 in Kraft getreten. Das Akkreditierungssystem erhält damit eine neue Rechtsgrundlage, die in Folge eines Beschlusses des Bundesverfassungsgerichts vom 17.02.2016 nötig geworden war. Die KMK hat sich auf eine dazugehörige Musterrechtsverordnung verständigt.


Die AQ Austria führt Akkreditierungsverfahren entsprechend dieser gesetzlichen Bestimmungen durch.


Unterlagen zu den aktuellen Entwicklungen des Akkreditierungssystems sind auf der Webseite des Deutschen Akkreditierungsrats zu finden.


Akkreditierungsraster
FAQ Akkreditierungsrat
Zeitpunkt der Antragstellung
Veröffentlichung der Akkreditierungsberichte
Gebühren für Hochschulen