Mitgliedschaften

Kosten

Die AQ Austria ist berechtigt, für die von ihr durchgeführten Qualitätssicherungsverfahren ein Entgelt in Rechnung zu stellen und individuell vorzuschreiben. Das Entgelt umfasst die tatsächlich anfallenden Kosten für die Begutachtung sowie eine Verfahrenspauschale für die AQ Austria.

 

Das Board hat folgende Verfahrenspauschalen (gem. § 20 HS-QSG) für Qualitätssicherungsverfahren der AQ Austria an österreichischen Bildungseinrichtungen beschlossen.

 

Verfahrenspauschale (PDF) (gültig von 1. August 2015 bis 31. Juli 2016)


Verfahrenspauschale (PDF) (gültig von 1. August 2016 bis 31. Juli 2017)

Verfahrenspauschale (PDF) (gültig ab 1. August 2017)

 

Das Board hat am 03. Juli 2014 pauschalierte Aufwandsentschädigungen für Gutachterinnen und Gutachter in Qualitätssicherungsverfahren der AQ Austria beschlossen. Diese sind für Qualitätssicherungsverfahren, die bis zum 14. März 2017 eingereicht wurden, gültig.

 

Aufwandsentschädigung Gutachter/innen (gültig bis 14. März 2017) (PDF)

 

Das Board hat am 15. März 2017 pauschalierte Aufwandsentschädigungen für Gutachterinnen und Gutachter in Qualitätssicherungsverfahren der AQ Austria beschlossen.


Aufwandsentschädigung Gutachter/innen (gültig ab 15. März 2017) (PDF)