Mitgliedschaften

Statistik

Fachhochschulen

Zur Erfüllung ihrer Aufgaben haben die Erhalter von FH-Studiengängen der AQ Austria eine Reihe von Daten zu übermitteln. Jährlich werden bestimmte Daten in den Bereichen Studienbewerber/innen, Studierende, Personal sowie Forschung & Entwicklung erhoben und ausgewertet. Die Datenerfassung durch die AQ Austria basiert auf folgenden rechtlichen Grundlagen:

  • Bildungsdokumentationsgesetz idgF
  • Bildungsdokumentationsverordnung Fachhochschulen idgF
  • FH BIS Verordnung idgF
  • Fachhochschulstudiengesetz (FHStG) idgF
  • Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz (HS-QSG) idgF

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: statistik@aq.ac.at


 

Privatuniversitäten

Für weiterführende statistische Daten über die Privatuniversitäten wenden Sie sich bitte an das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) bzw. die Statistik Austria.

 

Statistiken zu Privatuniversitäten des BMWFW (unidata)

Statistiken zu Privatuniversitäten der Statistik Austria

Öffentliche Universitäten

Für statistische Daten über die öffentlichen Universitäten wenden Sie sich bitte an das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) bzw. die Statistik Austria.

 

Statistiken zu öffentlichen Universitäten des BMWFW (unidata)

Statistiken zu öffentlichen Universitäten der Statistik Austria