Mitgliedschaften

Veranstaltungen

Studienstrukturen flexibel gestalten – Herausforderung für Hochschulen und Qualitätssicherung

7. AQ Austria Jahrestagung am 12. September 2019

 
Bedingt durch veränderte Erwerbs- und Lebenssituationen von Studierenden haben sich die Anforderungen an ein Hochschulstudium geändert. Die Hochschulen stehen somit vermehrt vor der Aufgabe, adäquate Angebote für Studierende mit unterschiedlichem Studierverhalten oder veränderten Bildungsbiographien zu entwickeln. Flexibilisierung, sowohl in struktureller, organisatorischer als auch didaktischer Hinsicht, gilt gemeinhin als erfolgversprechende Strategie im Umgang mit zunehmender Heterogenität der Studierenden und ihrer Bedürfnisse.


Wo und wie kann Flexibilisierung in der hochschulischen Praxis realisiert werden? Welche Optionen bestehen in Bezug auf die Gestaltung von Studienformaten? Modelle wie Teilzeitstudien, Fernstudien oder berufsbegleitende Studien sowie Studien unterschiedlicher Geschwindigkeiten sind mögliche Ansätze, um Studien individueller und flexibler zu gestalten. Welche Ansatzpunkte gibt es darüber hinaus auf der Ebene von Lehr-Lern-Prozessen? Hier spielen vor allem Modelle, wie etwa Blended oder Distance Learning sowie Lehrformate, die auf das geänderte Studierverhalten Rücksicht nehmen, eine wichtige Rolle. Um diese erfolgreich einzuführen bedarf es allerdings einer Anpassung bestehender Organisationsstrukturen und Fördermodelle. Auch Fragen der Qualitätssicherung sind in einem solchen System neu zu stellen.

 

Eine Kurzdokumentation mit ausgewählten Bildern finden Sie hier

 

Alle verfügbaren Präsentationen und Plakate finden Sie hier.

6. AQ Austria Jahrestagung 27.09.2018 - Forschung fördern - Rahmenbedingungen gestalten!

Die Jahrestagung 2018 widmete sich dem Thema, wie unterschiedlich gestaltete Rahmenbedingungen gute und qualitativ hochwertige Forschung anregen und fördern können. Die grundlegenden Beiträge über Rahmenbedingungen für gute Forschung stammen aus dem Blickwinkel der Forschungspolitik von Dr. Jakob Calice und aus dem Blickwinkel der Hochschulen von em. o. Univ.-Prof. Dr. Georg Winckler. In den weiteren Kapiteln werden Rahmenbedingungen für Nachwuchsforscher/innen, Wissens- und Technologietransfer, forschungsgeleitete Lehre sowie die Qualitätssicherung der hochschulischen Forschung durch quantitative Indikatoren diskutiert.

 

Eine Kurzdokumentation mit ausgewählten Bildern finden Sie hier.

Alle verfügbaren Präsentationen und Plakate finden Sie hier.


Die Publikation finden Sie hier. Eine Printversion können Sie hier bestellen.

5. AQ Austria Jahrestagung 27.09.2017 - Durchlässigkeit in der Hochschulbildung

Die Forderung nach mehr Durchlässigkeit in der Hochschulbildung hat in den letzten Jahren in der bildungspolitischen Diskussion zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die praktische Umsetzung erweist sich dabei als vielfältige Herausforderung für die Hochschulen. Aus der Perspektive der externen Qualitätssicherung steht dabei vor allem die konkrete Ausgestaltung einzelner Maßnahmen zur Realisierung und Förderung der Durchlässigkeit im Zentrum.

Im Rahmen der Jahrestagung der AQ Austria wurde das Thema Durchlässigkeit nicht nur anhand der gängigsten Aspekte des Zugangs und der Anrechnung beleuchtet, sondern auch die Förderung der Durchlässigkeit durch Studienorganisation, Studienbedingungen sowie begleitende Unterstützung behandelt. Diese Fragen wurden unter anderem auch am Beispiel des an Bedeutung gewinnenden berufsbegleitenden Studiums, welches häufig zur Förderung der Durchlässigkeit eingeführt wird, behandelt. Weiters wurde diskutiert, wie die Durchlässigkeit zwischen Hochschulen unterschiedlichen Typs realisiert werden kann.

Eine Kurzdokumentation mit ausgewählten Bildern finden Sie hier.

Alle verfügbaren Präsentationen finden Sie hier.


Die Publikation finden Sie hier. Eine Printversion können Sie hier bestellen.

 

4. AQ Austria Jahrestagung 22.09.2016 - Qualitätskultur - Ein Blick in die gelebte Praxis der Hochschulen

Eine Kurzdokumentation mit ausgewählten Bildern finden Sie hier

Alle verfügbaren Präsentationen finden Sie hier.

Die Publikation finden Sie hier. Eine Printversion können Sie hier bestellen.

3. AQ Austria Jahrestagung 24.09.2015 - Gutes Lernen und gute Lehre - Welchen Beitrag leistet die Qualitätssicherung?

Eine Kurzdokumentation mit ausgewählten Bildern finden Sie hier.

Alle verfügbaren Präsentationen finden Sie hier

Die Publikation zum Download finden Sie hier. Eine Printversion können Sie hier bestellen.

2. AQ Austria Jahrestagung 01.10.2014 - Qualitätssicherung zwischen Diversifizierung der Hochschulen und Vereinheitlichung von Standards

Eine Kurzdokumentation mit ausgewählten Bildern finden Sie hier.

Alle verfügbaren Präsentationen finden Sie hier.

Die Publikation finden Sie hier. Eine Printversion können Sie hier bestellen.

1. AQ Austria Jahrestagung 27.06.2013 - Qualitätssicherung an Hochschulen: Anforderungen an die Qualitätssicherung und ihre Wirkungen

Eine Kurzdokumentation mit ausgewählten Bildern finden Sie hier.

Alle verfügbaren Präsentationen finden Sie hier.

Die Publikation finden Sie hier. Eine Printversion können Sie hier bestellen.