Mitgliedschaften

Entscheidungen Fachhochschulen

  • FH bfi Wien
    • derzeit keine Entscheidungen
  • FH Burgenland
    • Masterstudiengang StgKz 0725 "Information, Medien & Kommunikation" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0743 "Soziale Arbeit" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0764 "Integriertes Versorgungsmanagement" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0760 "Physiotherapie" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0761 "Gesundheits- und Krankenpflege" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachen (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Zertifizierung des internen Qualitätsmanagementsystems - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF), die Erfüllung der Auflagen (PDF) wurde mit Beschluss des Boards der AQ Austria in der Sitzung am 08.11.2016 als erfüllt anerkannt.
    • Masterstudiengang StgKz 0781 „Cloud Computing Engineering" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0761 "Gesundheits- und Krankenpflege" ab 2017/18 am Durchführungsort Pinkafeld
    • Eingliederung der Fachhochschule Burgenland GmbH in die Burgenländische Landesholding GmbH
    • Bachelorstudiengang StgKz 0786 "Gebäudetechnik und Gebäudeautomation" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0794 "Gesundheitsförderung und Gesundheitsforschung" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0795 "Gesundheitsmanagement und Integrierte Versorgung" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0760 "Physiotherapie" ab 2017/18 am Durchführungsort Pinkafeld
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 55. Sitzung am 03.07.2019 über den Antrag der der Fachhochschule Burgenland GmbH auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids für den FH-Masterstudiengang „Gesundheitsförderung und Gesundheitsforschung" (StGKz 0794, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Science in Health Studies, abgekürzt MSc bzw. M.Sc., Organisationsform berufsbegleitend, Standort Pinkafeld) beraten. Der Änderungsantrag sieht eine geplante Änderung der Studiengangsbezeichnung in „Gesundheitsförderung und Personalmanagement" vor. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
  • FH Campus Wien
    • Bachelorstudiengang StgKz 0733 "Green Buildung" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0757 "Sozialmanagement in der Elementarpädagogik" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • 2014 - Änderung Bachelorstudiengang StgKz 0599 "Gesundheits- und Krankenpflege" - Durchführungsorte "Vinzentinum", 1060 Wien, 4010 Linz, 4910 Ried im Innkreis; Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • 2015 - Änderung Bachelorstudiengang StgKz 0599 "Gesundheits- und Krankenpflege", Durchführungsorte "KAV" 1220 Wien, 1100 Wien - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • 2017 - Änderung Bachelorstudiengang StgKz 0599 "Gesundheits- und Krankenpflege", Durchführungsort "Barmherzige Brüder" 1020 Wien und Änderungen für die Durchführungsorte "KAV" 1220 Wien und 1100 Wien - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • 2018 - Änderung Bachelorstudiengang StgKz 0599 "Gesundheits- und Krankenpflege" (zusätzlicher Durchführungsort AKH/Floridotower) - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0776 „Green Mobility“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0777 „Verpackungstechnologie“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0325 "Architektur - Green Building (ehem. "Green Building")
    • Masterstudiengang StgKz 0645 "Integriertes Risikomanagement" (ehem. "Risk Management & Corporate Security") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0792 "Nachhaltiges Ressourcenmanagement" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Zusatzgutachten (PDF), Stellungnahme (PDF) *
    • Masterstudiengang StgKz 0811 "Kinder- und Familienzentrierte Soziale Arbeit" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0800 "Safety and Systems Engineering" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Änderung Masterstudiengang StgKz 0534 "Sozialraumorientierte und klinische soziale Arbeit" (Änderung der Organisationsform von Vollzeit auf Berufsbegleitend)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0733 "Architektur - Green Building (ehem. "Green Building")
    • Masterstudiengang StgKz 0798 "Biomedical Laboratory Science" (mit Beschluss des Boards der AQ Austria in der Sitzung 23.05.2017 wurde der Antrag abgewiesen)
    • Änderung Bachelorstudiengang StgKz 0475 "Computer Science and Digital Communications" (ehem. "Informationstechnologien und Telekommunikation")
    • Masterstudiengang StgKz 0838 "Software Design and Engineering" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0844 "Packaging Technology and Sustainability" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 52. Sitzung am 13.02.2019 über den Antrag auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des FH-Masterstudiengangs „Embedded Systems Engineering" (StgKz 0538, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Science in Engineering, abgekürzt MSc oder M.Sc., berufsbegleitend organisiert, Standort Wien) der FH Campus Wien beraten. Die FH Campus Wien beantragt eine Änderung der Studiengangsbezeichnung auf „Electronic Systems Engineering". Das Board hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
  • FH Campus 02
  • FernFH
    • Bachelorstudiengang StgKz 0759, „Aging Services Management“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 48. Sitzung am 03.07.2018 über den Antrag der FFH Gesellschaft zur Erhaltung und Durchführung von Fachhochschul-Studiengängen mbH auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids in Bezug auf dendes Standort und hinsichtlich  der Bezeichnung des Rechträgers der Bildungseinrichtung beraten und beschlossen, den Antrag zu genehmigen. Die FFH Gesellschaft zur Erhaltung und Durchführung von Fachhochschul-Studiengängen mbH beantragte die Akkreditierung der Verlegung des Firmensitzes, der Verwaltung und des Studienbetriebes (neben dem weiterhin bestehenden Studienzentrums Wien – Mariahilfer Straße 99) an den neuen Standort, den neu entstehenden eigenständigen Campus der FernFH in Wiener Neustadt, Ferdinand Porsche Ring 3 sowie die Änderung der Bezeichnung des Rechtsträgers der Bildungseinrichtung von „FFH Gesellschaft zur Erhaltung und Durchführung von Fachhochschul-Studiengängen mbH (kurz FFH GmbH)“ in „Ferdinand Porsche FernFH GmbH (kurz: Ferdinand Porsche FernFH oder FernFH)“.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 48. Sitzung am 03.07.2018 über den Antrag der FFH Gesellschaft zur Erhaltung und Durchführung von Fachhochschul-Studiengängen mbH auf Verleihung der Bezeichnung „Fachhochschule“ beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben und die Bezeichnung „Fachhochschule“ zu verleihen.
  • FHG OÖ
    • Bachelorstudiengang StgKz 0814, "Gesundheits- und Krankenpflege" (Mit Durchführung des Studiengangs kommen mit Ried und Vöcklabruck zwei neue Standorte hinzu. Die Fachhochschuleinrichtung führt bislang bereits Studien an den Standorten Linz, Steyr und Wels durch) - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0823 "Applied Technologies for Medical Diagnostics" (FH-Joint-Masterstudiengang der in Kooperation von FH Oberösterreich und FHG Oberösterreich konzipiert wurde) - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
  • FHG Tirol
    • Mit Beschluss des Board der AQ Austria in der Sitzung 28.06.2017 wurde die Verleihung der Bezeichung "Fachhochschule" - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH" beschlossen
    • Bachelorstudiengang StgKz 0815 "Augenoptik" (Das Board der AQ Austria hat in der Sitzung 13.02.2018 beschlossen den Antrag zu genehmigen (6 Semester, 180 ECTS Anrechnungspunkte, Bachelor of Science in Engineering, abgekürzt BSc, Organisationsform Vollzeit, durchgeführt am Standort Innsbruck, 24 Studienplätze/Studienjahr - zweijähriger Aufnahmerhythmus)) *
    • Bachelorstudiengang StgKz 0822 "Gesundheits- und Krankenpflege" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
  • FH Krems
    • Bachelorstudiengang StgKz 0311 "Tourism and Leisure Management" (Standort Hanoi) - Ergebnisbericht (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0311 "Tourism and Leasure Management" (Standort Sanya) - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0750 "Business Administration" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF) 
    • Bachelorstudiengang StgKz 0772 „International Wine Business“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang "Business Administration and E-Business Management" (Durchführungsort Saigon) - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang "International Business and Export Management" (Durchführungsort Ventspils) - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang "Management" (Durchführungsort Hai Phong) - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0697 "Regulatory Affairs" (Widerruf der Akkreditierung)
      Die FH Krems hat das Board der AQ Austria über die Auflassung des FH-Masterstudiengangs „Regulatory Affairs" (StgKz 0697, Standort Krems) gem § 10 Abs. 3 Z 4 FHStG informiert. Studierende sind von der Auflassung des Studiengangs nicht betroffen. In der Folge hat das Board der AQ Austria in seiner Sitzung vom 23. September 2015 den Widerruf der Akkreditierung des genannten Studiengangs gemäß § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG wegen Wegfalls der Akkreditierungsvoraussetzungen gem § 8 Abs. 3 FHStG beraten und beschlossen.
    • Masterstudiengang StgKz 0805 "Digital Business Innovation and Transformation" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Änderung Masterstudiengang StgKz 0699 "Management" (Das Board der AQ Austria hat in der Sitzung 13.02.2018 den Antrag beschlossen, dass der Studiengang ab Wintersemester 2018/19 nur mehr als berufsbegleitender Studiengang organisiert wird. Mit der Änderung der Organisationsform ist auch die Aufstockung von Studienplätzen verbunden. Darüber hinaus kommt es zu einer Profilerweiterung im Masterstudiengang StgKz 0699 "Management" und im Masterstudiengang StgKz 0316 "Management für Gesundheitsunternehmen". Zum einen sollen im Masterstudiengang Management die Wahlmodule "Unternehmensführung für KMU (aus dem gleichnamigen auslaufenden Masterstudiengang StgKz 0314 "Unternehmensführung für KMU" sowie "Führung & Organisation im Gesundheitswesen" und "Big Data & Digitalization in Health" (Masterstudiengang StgKz 0316 "Management für Gesundheitsunternehmen") ins Portfolio aufgenommen werden, aus dem die Studierenden künftig zusätzlich wählen können. Zum anderen sollen die Wahlmodule "Controlling", "Human Resource Management" sowie "Unternehmensführung für KMU" welche im Masterstudiengang StgKz 0699 "Management" angeboten werden, hinkünftig auch von Studierenden des Masterstudiengangs StgKz 0316 "Management von Gesundheitsunternehmen" belegt werden können. Die Hochschule begründet diese Änderungen mit der Evaluation von Bedarf und Akzeptanz, der eine Analyse der Nachfrage unter Bewerber/innen für die betreffenden Studiengänge sowie eine Studierendenbefragung und Studiengangsevaluierungen der letzten Jahre zugrunde liegen. Ziel, so die Fachhochschul-Einrichtung, sei eine Konsolidierung des Studiengangsangebotes durch Straffung. Außerdem sollen auf diese Weise Synergien genutzt werden, da Wahlmodule, die Spezialisierungen ermöglichen, von Studierenden mehrerer Studiengänge besucht werden können. Auf diese Weise wird eine curriculare Erweiterung in zwei Studiengänge erzielt, ohne dass deshalb weiteres Personal oder Räumlichkeiten benötigt werden.) In der Sitzung 03.07.2018 hat das Board der AQ Austria über den Antrag auf Änderung der Akkreditierung des Masterstudiengangs "Management" StgKz 0699 beraten und beschlossen den Antrag zu genehigen. Die IMC FH Krems beantragte im Rahmen eines Änderungsantrages, den Masterstudiengang "Management" StgKz 0699, welcher bereits für die Studienorte Krems und Hai Phong (Vietnam) akkreditiert wurde, nun auch am Standort Hanoi, in Kooperation mit der Thuongmai University durchzuführen. - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0846 "Advanced Nursing Practice" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0847 "Angewandte Gesundheitswissenschaften" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11. 09. 2018 über den Widerruf der Akkreditierung des Bachelorstudiengangs „Tourism and Leisure Management“ (StgKz 0311) der IMC Fachhochschule Krems GmbH am Studienort Singidunum Unversity, Belgrad (Serbien) beraten. Der Studiengang wurde auslaufend gestellt, es werden keine Studierenden mehr geführt. Für diesen Studiengang werden an der Singidunum Unversity auch in Zukunft keine Studierenden mehr aufgenommen. Das Board der AQ Austria hat den Widerruf der Akkreditierung des Studiengangs für den genannten Studienort gem. § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG wegen Wegfalls der Akkreditierungsvoraussetzungen gem § 8 Abs 3 FHStG beraten und beschlossen.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Widerruf der Akkreditierung des Masterstudiengangs „Management“ (StgKz 0699) der IMC Fachhochschule Krems GmbH am Studienort Vietnam Maritime University in Hai Phong (Vietnam) beraten. Für diesen Studiengang hat keine Aufnahme stattgefunden, es ist auch künftig keine Aufnahme geplant. Das Board der AQ Austria hat den Widerruf der Akkreditierung des Studiengangs für den genannten Studienort gem. § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG wegen Wegfalls der Akkreditierungsvoraussetzungen gem § 8 Abs 3 FHStG beraten und beschlossen.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 49. Sitzung am 11.09.2018 über den Antrag der IMC Fachhochschule Krems GmbH auf Änderung der Akkreditierung für die beiden Studiengänge „Export-oriented Management“ (StgKz 0398, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Arts in Business, abgekürzt B.A., Organisationsform Vollzeit) und „International Business and Export Management“ (StgKZ 0399, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts in Business, abgekürzt M.A., Organisationsform Vollzeit) durch Hinzufügung des Studienortes Krok University (Kiew Ukraine) beraten und beschlossen dem Antrag stattzugeben. Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0848 "Applied Chemistry" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 50. Sitzung am 14.11.2018 über den Antrag der IMC Fachhochschule Krems GmbH auf Abänderung des Akkreditierungsbescheides des FH- Bachelorstudiengangs „Unternehmensführung und E-Business Management“ (Stgkz 0313, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Arts in Business, abgekürzt BA oder B.A., Organisationsform: Vollzeit und berufsbegleitend, Standorte Krems an der Donau und Ho Chi Minh City, Vietnam). Beantragt wurde eine Änderung der Studiengangsbezeichnung gemäß § 12 Abs 1 Z 3 FH-AkkVO 2015. Die neue Studiengangsbezeichnung lautet: „Unternehmensführung“ (Business Administration). Das Board hat beschlossen, dem Antrag auf Abänderung stattzugeben.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 51. Boardsitzung am 12.12.2018 über den Antrag der IMC Fachhochschule Krems GmbH auf Abänderung der Akkreditierungsbescheide des FH-Masterstudiengangs „Tourism and Leisure Management“ (StgKz 0312, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts in Business, abgekürzt MA bzw. M.A., Organisationsform Vollzeit, Standort Krems) und des FH-Masterstudiengangs „Marketing and Sales“ (StgKz 0698, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts in Business, abgekürzt MA bzw. M.A., Organisationsform Vollzeit, Standort Krems) beraten. Beantragt wurde eine dauerhafte Umschichtung von Studienplätze des FH-Masterstudiengangs „Tourism and Leisure Management“ (StgKz 0312) zum FH-Masterstudiengang „Marketing and Sales“ (StgKz 0698).
      Zudem wurde beantragt, das Qualifikationsprofil des FH-Masterstudiengangs „Marketing and Sales“ (StgKz 0698) um Elemente aus Tourismus, Mode und Handel zu ergänzen und die Studiengangsbezeichnung folglich auf „Marketing“ zu ändern. Inhaltliche Kernelemente des auslaufenden FH-Masterstudiengangs „Tourism and Leisure Management“ sollen in die Lehre des FH-Masterstudiengang „Marketing“ einfließen. Das Board hat beschlossen, dem Antrag auf Abänderung bzgl. der Umschichtung der Studienplätze sowie der Änderung der Studiengangsbezeichnung stattzugeben.*
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 54. Sitzung am 15.05.2019 über den Antrag auf Änderung der Akkreditierung der IMC Fachhochschule Krems GmbH für den Bachelorstudiengang „Business Administration", (Stgkz 0750, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Arts in Business, abgekürzt BA, Organisationsform Vollzeit, Standort Hanoi) beraten. Die IMC FH Krems beantragt, den Bachelorstudiengang „Business Administration" (StgKz 0750), welcher bereits für den Studienort Krems akkreditiert wurde, nun auch am Standort Hanoi, in Kooperation mit der Thuongmai University durchführen zu dürfen. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 55. Sitzung am 03.07.2019 über den Antrag der IMC Fachhochschule Krems GmbH auf Akkreditierung des FH-Bachelorstudiengangs „Informatics" (StGKz 0855, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Science in Engineering, abgekürzt BSc, Organisationsform Vollzeit, Standort Krems) beraten. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
  • FH Joanneum
    • Masterstudiengang StgKz 0417 "Soziale Arbeit"
    • Masterstudiengang StgKz 0754 "Massenspektrometrie und molekulare Analytik" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0763 "Nachhaltiges Lebensmittelmanagement" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0752 "Bank- und Versicherungsmanagement" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0778 „Content Strategie/Content Strategy" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0414 "Gesundheitsinformatik/eHealth (ehem. „eHealth") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0647 "Industrial Design" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF), Auflagenerfüllung (PDF) (Erfüllung der Auflage wurde mit Beschluss des Boards der AQ Austria in der Sitzung 14./15.03.2017 als erfüllt anerkannt)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0593 "Journalismus und Public Relations (PR) (Änderung) - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Zertifizierung des internen Qualitätsmanagementsystems - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF), Auflagenerfüllung (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0590 "International Industrial Management" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0801 "Gesundheits- und Krankenpflege" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Änderung Masterstudiengang StgKz 0421 „Electronics and Computer Engineering (ehem. "Advanced Electronic Engineering") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Änderung Masterstudiengang StgKz 0370 "Gesundheits-, Tourismus- & Sportmanagement" (ehem. "Gesundheitsmanagement im Tourismus")
    • Bachelorstudiengang StgKz 0591 "Energie, Verkehrs- und Umweltmanagement (Änderung der Bezeichnung des Studiengangs in "Energie-, Mobilitäts- und Umweltmanagement" mit Studienjahr 2018/19 mit Beschluss des Board in der Sitzung vom 13.12.2017 beschlossen)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0832 "Mobile Software Development" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0807 "Data and Information Science" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 55. Sitzung am 03.07.2019 über den Antrag der
      FH JOANNEUM Gesellschaft mbH auf Akkreditierung des FH-Masterstudiengangs „Lebensmittel: Produkt- und Prozessentwicklung" (StgKz 0853, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Science in Engineering, abgekürzt MSc bzw. M.Sc., Organisationsform Berufsbegleitend-Dual, Standort Graz) beraten. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben. - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
  • FH Kärnten
    • Bachelorstudiengang StgKz 0723 "Wirtschaftsingenieurwesen" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0729 "Disability & Diversity Studies" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0774 „Business Development & Management“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0780 „Verfahrenstechnik“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0785 „Industrial Engineering & Management“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0636 "Wirtschaft" (Änderung)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0799 "Nachhaltige Immobilien- und Infrastrukturentwicklung" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0799 "Nachhaltiges Baumanagement" (ehem. "Nachhaltige Immobilien- und Infrastrukturentwicklung") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0674 "Dokumentation und Data Management" (Widerruf der Akkreditierung)
      Die FH Kärnten hat das Board der AQ Austria über die Auflassung des FH-Bachelorstudiengangs „Dokumentation und Data Management" (StgKz 0674, Standort Klagenfurt) gem § 10 Abs. 3 Z 4 FHStG informiert. Studierende sind von der Auflassung des Studiengangs nicht betroffen. In der Folge hat das Board der AQ Austria in seiner Sitzung vom 26. September 2017 den Widerruf der Akkreditierung des genannten Studiengangs gemäß § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG wegen Wegfalls der Akkreditierungsvoraussetzungen gem § 8 Abs. 3 FHStG beraten und beschlossen.
    • Bachelorstudiengang StgKz 0780 "Verfahrenstechnik" (Widerruf der Akkreditierung)
      Die FH Kärnten hat das Board der AQ Austria über die Auflassung des FH-Bachelorstudiengangs „Verfahrenstechnik" (StgKz 0780, Standort Villach) gem § 10 Abs. 3 Z 4 FHStG informiert. Studierende sind von der Auflassung des Studiengangs nicht betroffen. In der Folge hat das Board der AQ Austria in seiner Sitzung vom 26. September 2017 den Widerruf der Akkreditierung des genannten Studiengangs gemäß § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG wegen Wegfalls der Akkreditierungsvoraussetzungen gem § 8 Abs. 3 FHStG beraten und beschlossen.
    • Bachelorstudiengang StgKz 0818 "Gesundheits- und Krankenpflege" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 54. Sitzung am 15.05.2019 über den Antrag der Fachhochschule Kärnten – gemeinnützige Privatstiftung auf Akkreditierung des FH-Masterstudiengangs „Digital Transformation Management" (StgKz 0850, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts in Business, abgekürzt MA, M.A., Organisationsform Vollzeit bzw. „berufsfreundlich", Standort Villach) beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben. - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 54. Sitzung am 15.05.2019 über den Antrag der Fachhochschule Kärnten – gemeinnützige Privatstiftung auf Akkreditierung des FH-Bachelorstudiengangs „Informationstechnologien" (StgKz 0851, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Science in Engineering, abgekürzt BSc, Organisationsform Vollzeit und berufsbegleitend, Standorte Klagenfurt und Villach) beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben. - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Die FH Kärnten hat das Board der AQ Austria über die Auflassung des FH-Masterstudiengangs „Bionik / Biomimetics in Energy Systems" (StgKz 0623, Standort Villach) gem § 10 Abs. 3 Z 4 FHStG informiert. Studierende sind von der Auflassung des Studiengangs nicht betroffen. In der Folge hat das Board der AQ Austria in seiner Sitzung vom 11.09.2019 den Widerruf der Akkreditierung des genannten Studiengangs gemäß § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG wegen Wegfalls der Akkreditierungsvoraussetzungen gem § 8 Abs. 3 FHStG beraten und beschlossen.
  • FH Kufstein
    • Masterstudiengang StgKz 0737 "Digital Marketing" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0738 "Web Communication & Information Systems" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0809 "Smart Products & Solutions" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0337 "Energiewirtschaft" (ehem. "Europäische Energiewirtschaft")
    • Masterstudiengang StgKz 0837 "Data Science & Intelligent Analytics" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 53. Boardsitzung am 13.03.2019 über den Antrag auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des FH-Masterstudienganges „Digital Marketing" (StgKz 0737, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts in Business, abgekürzt M.A., berufsbegleitend organisiert, Standort Kufstein) der FH Kufstein Tirol Bildungs GmbH beraten. Der Änderungsantrag sieht eine ergänzenden Vollzeitvariante mit zusätzlichen 20 Studienplätzen ab dem Studienjahr 2019/20 sowie eine Aufstockung um jeweils 8 Anfänger/innenstudienplätze in der berufsbegleitenden Organisationsform ab 2020/21 vor. Das Board hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
  • BMLVS
    • derzeit keine Entscheidungen
  • Lauder Business School
    • Masterstudiengang StgKz 0734 "Banking, Finance and Compliance" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Zertifizierung des internen Qualitätsmanagementsystems - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 50. Sitzung am 14. November 2018 über den Nachweis der Erfüllung der Auflage aus der Zertifizierungsentscheidung zum Audit des internen Qualitätsmanagementsystems der Lauder Business School vom 21. September 2016 beraten und die Erfüllung der Auflage anerkannt. - Auflagenerfüllung (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 52. Sitzung vom 13.02.2019 entschieden, dem Antrag der Lauder Business School vom 20.12.2018 auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids in Bezug auf die Studiengangsbezeichnung des FH-Masterstudiengangs „Banking, Finance and Compliance" (StgKz 0734, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts in Business, abgekürzt MA bzw. M.A., Organisationsform Vollzeit, Standort Wien) mit einer Auflage stattzugegeben. Das Board der AQ Austria hat in seiner 55. Sitzung am 03.07.2019 über den Nachweis zur Auflagenerfüllung beraten. Das Board erkennt die in der Akkreditierungsentscheidung vom 13.02.2019 erteilte Auflage als erfüllt an. - Auflagenerfüllung (PDF)
  • Management Center Innsbruck
    • Masterstudiengang StgKz 0741 "European Master in Health Economics & Mangement (Joint Programme)" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0765 "Betriebswirtschaft"- Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF) (Ergänzung um eine englischsprachige Vollzeit-Variante (Business Administration) wurde mit Beschluss des Boards der AQ Austria in der Sitzung 10.02.2016 beschlossen) 
    • Masterstudiengang StgKz 0491 „Strategic Management & Law" (ehem. "International Business & Law“)
    • Masterstudiengang StgKz 0622 „International Business & Management“ (ehem. "International Business")
    • Masterstudiengang StgKz 0620 "Mechatronik & Smart Technologies" (ehem. "Mechatronik - Maschinenbau") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0351 "Biotechnologie & Lebensmitteltechnologie" (ehem. "Biotechnologie") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0693 "Food Technology & Nutrition" (ehem. Bioresource & Food Engineering") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0602 "Mechatronik" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF), Auflagenerfüllung (PDF) (Erfüllung der Auflage wurde mit Beschluss des Boards der AQ Austria in der Sitzung 14./15.03.2017 als erfüllt anerkannt)
    • Änderung Masterstudiengang StgKz 0714 "Umwelt-, Verfahrens- und Energietechnik" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0813 "Corporate Governance & Finance" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Änderung Masterstudiengang StgKz 0491 "Strategic Management & Law" (Mit Beschluss des Boards in der Sitzung 13.02.2018 wurde die Änderung der Studiengangsbezeichnung von "Strategic Management & Law" in "International Business & Law" beschlossen)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0836 "Digital Business & Software Engineering" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
  • FH Oberösterreich
    • Bachelorstudiengang StgKz 0726 "Lebensmitteltechnologie und Ernährung" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0744, "Bauingenieurwesen im Hochbau" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0767 "Sustainable Energy Systems" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0745, "Human-Centered Computing" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0770, "Energy Informatics" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0769, "Electrical Engineering" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0771, "Information Security Management" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0788, "Leichtbau und Composite-Werkstoffe" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0787, "Automotive Mechatronics and Management" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0812, "Lebensmitteltechnologie und Ernährung" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Änderung Masterstudiengang StgKz 0564 "Automatisierungstechnik"
    • Änderung Masterstudiengang StgKz 0565 "Metall und Kunststofftechnik"
    • Masterstudiengang StgKz 0802, "Bauingenieurwesen im Hochbau" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Änderung Masterstudiengang StgKz 0559 "Prozessmanagement Gesundheit" (neue Studiengangsbezeichnung "Prozessmanagement und Business Intelligence") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Änderung Masterstudiengang StgKz 0595 "Biomedizinische Informatik" (neue Studiengangsbezeichnung "Data Science und Engineering") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF) 
    • Masterstudiengang StgKz 0825 "Electrical Engineering" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0824 "Automotive Computing" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0823 "Applied Technologies for Medical Diagnostics" (FH-Joint-Masterstudiengang der in Kooperation von FH Oberösterreich und FHG Oberösterreich konzipiert wurde) - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0827 "Digitales Transport- und Logistikmanagement" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0828 "Robotic Systems Engineering" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0849 "Agrartechnologie und -management" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 50. Sitzung am 14.11.2018 über den Antrag der FH OÖ Studienbetriebs GmbH auf Abänderung des Akkreditierungsbescheides des FH-Masterstudiengangs „Anlagenbau“ (StgKz 0483, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, ursprünglicher akademischer Grad Master of Science in Engineering, abgekürzt MSc oder M.Sc., geplanter akademischer Grad „Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe“ (DI oder Dipl.-Ing.), Organisationsform: Vollzeit und berufsbegleitend, Standort Wels) im Hinblick auf die Änderung des akademischen Grades von „Master of Science in Engineering“ auf „Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe“ beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 50. Sitzung am 14.11.2018 über den Antrag der FH OÖ Studienbetriebs GmbH auf Abänderung des Akkreditierungsbescheides des FH-Masterstudiengangs „Mechatronik/Wirtschaft“ (StgKz 0710, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, ursprünglicher akademischer Grad Master of Science in Engineering, abgekürzt MSc oder M.Sc., geplanter akademischer Grad „Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe“ (DI oder Dipl.-Ing.), berufsbegleitend organisiert, Standort Wels) im Hinblick auf die Änderung des akademischen Grades von „Master of Science in Engineering“ auf „Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe“ beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 50. Sitzung am 14.11.2018 über den Antrag der FH OÖ Studienbetriebs GmbH auf Abänderung des Akkreditierungsbescheides des FH-Masterstudiengangs „Öko Energietechnik“ (StgKz 0632, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, ursprünglicher akademischer Grad Master of Science in Engineering, abgekürzt MSc oder M.Sc., geplanter akademischer Grad „Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe“ (DI oder Dipl.-Ing.), Organisationsform: Vollzeit, Standort Wels) im Hinblick auf die Änderung des akademischen Grades von „Master of Science in Engineering“ auf „Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe“ beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 53. Boardsitzung am 13.03.2019 über den Antrag auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des FH-Bachelorstudiengangs „Öko Energietechnik" (StgKz 0448, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Science in Engineering, abgekürzt BSc oder B.Sc., Organisationsform Vollzeit, Standort Wels) der FH OÖ Studienbetriebs GmbH beraten. Der Änderungsantrag sieht eine geplante Änderung der Studiengangsbezeichnung in „Angewandte Energietechnik" vor. Das Board hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 53. Boardsitzung am 13.03.2019 über den Antrag auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des FH-Masterstudiengangs „Öko Energietechnik" (StgKz 0632, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Diplom-Ingenieur / Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe, Organisationsform Vollzeit, Standort Wels) der FH OÖ Studienbetriebs GmbH am Standort Wels beraten. Der Änderungsantrag sieht eine geplante Änderung der Studiengangsbezeichnung in „Angewandte Energietechnik" vor. Das Board hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 55. Sitzung am 03.07.2019 über den Antrag der FH OÖ Studienbetriebs GmbH auf Akkreditierung des FH-Masterstudiengangs „Leichtbau und Composite-Werkstoffe" (StgKz 0858, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe, abgekürzt DI oder Dipl.-Ing., Organisationsform Vollzeit, Standort Wels) beraten. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben. Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
  • FH Salzburg
    • Bachelorstudiengang StgKz 0731 "Smart Building - Energieoptimierte Gebäudetechnik & Nachhaltiges Bauen" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0755 "KMU-Management & Entrepreneurship" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF) 
    • Masterstudiengang StgKz 0810 "Smart Buildings in Smart Cities - Energieinfrastruktur und Quartierserneuerung" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0722 "Soziale Innovation" (ehem. "Innovationsentwicklung im Social-Profit-Sector")
    • Änderung Bachelorstudiengang StgKz 0624 "Gesundheits- und Krankenpflege" (Das Board der AQ Austria hat in seiner 47. Sitzung am 16.05.2018 über den Antrag auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids der Fachhochschule Salzburg GmbH, FH-Bachelorstudiengang „Gesundheits- und Krankenpflege" (StgKz 0624, 6 Semester, 180 ECTS Anrechnungspunkte, Bachelor of Science in Health Studies, abgekürzt BSc, als Vollzeitstudium organisiert) beraten und beschlossen, den Antrag zu genehmigen. Im Zentrum des von der Fachhochschule Salzburg GmbH eingereichten Änderungsantrag steht eine Aufstockung, die ab dem Studienjahr 2018/19 eine Verdoppelung der Studienplätze auf 80 Studienplätze vorsieht. Zur Untermauerung wurden neuere Bedarfs- und Akzeptanzzahlen für das Land Salzburg vorgelegt und die dafür erforderlichen Adaptierungen zum Nachweis der erforderlichen Ressourcen. Zentral wird auch hier, wie bei anderen FH-Bachelorstudiengängen, der „Gesundheits- und Krankenpflege“, die 2016 beschlossene GuKG-Novelle, die festlegt, dass die Ausbildung für den gehobenen Dienst zukünftig ausschließlich in FH-Bachelorstudiengängen zu erfolgen hat, gesehen. Im Zuge der geplanten Aufstockung wird eine weitere Intensivierung der der bereits seit 2009 gegebenen Kooperation mit den Salzburger Landeskliniken (SALK) stattfinden, sodass der überwiegende Teil der Lehrveranstaltungen an den SALK abgehalten wird.)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0842 "Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 55. Sitzung am 03.07.2019 über den Antrag der Fachhochschule Salzburg GmbH in Kooperation mit der Kardinal Schwarzenberg Klinikum GmbH auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des FH-Bachelorstudiengangs „Gesundheits- und Krankenpflege" (StgKZ 0624, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Science in Health Studies, abgekürzt BSc bzw. B.Sc., Organisationsform Vollzeit, Standort Campus Urstein und Salzburger Landeskliniken in Kooperation mit Salzburger Landeskliniken BetriebsGmbH (SALK)) beraten. Der Änderungsantrag sieht einen weiteren Durchführungsort in Schwarzach im Pongau vor. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben. Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 55. Sitzung am 03.07.2019 über den Antrag Fachhochschule Salzburg GmbH auf Akkreditierung des FH-Masterstudiengangs „Human-Computer Interaction", (StgKz 0833, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Sience in Engineering, abgekürzt MSc bzw. M.Sc., Organisationsform Vollzeit, Standort Puch-Urstein) beraten. Bei dem FH-Masterstudiengang „Human-Computer Interaction" handelt es sich um ein Joint Degree Programme mit der Paris Lodron Universität Salzburg. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben. Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)

  • FH St. Pölten
    • Masterstudiengang StgKz 0756 "Digital Healthcare" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF) 
    • Bachelorstudiengang StgKz 0775 „Smart Engineering“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0784 „Gesundheits- und Krankenpflege" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0586 "Bahntechnologie und Mobilität" (ehem. "Eisenbahn-Infrastrukturtechnik") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0694 "Bahntechnologie und Management von Bahnsystemen" (ehem. "Eisenbahn-Infrastrukturtechnik") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0405 und Masterstudiengang StgKz 0652 "Industrial Simulation" (Widerruf der Akkreditierung)
      Die FH St. Pölten hat das Board der AQ Austria über die Auflassung der Studiengänge FH-Bachelorstudiengang StgKz 0405 "Industrial Simulation" (StgKz 0405, Standort St. Pölten) und FH-Masterstudiengang „Industrial Simulation" (StgKz 0652, Standort St. Pölten) gem § 10 Abs. 3 Z 4 FHStG informiert. Studierende sind von der Auflassung der Studiengänge nicht betroffen. In der Folge hat das Board der AQ Austria in seiner Sitzung vom 23. September 2015 den Widerruf der Akkreditierung der genannten Studiengänge gemäß § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG wegen Wegfalls der Akkreditierungsvoraussetzungen gem § 8 Abs. 3 FHStG beraten und beschlossen.
    • Masterstudiengang StgKz 0404 "Digital Media Management" (ehem. "Media Management")
    • Änderung Masterstudiengang StgKz 0262 "Digitale Medientechnologien" (Das Board der AQ Austria hat in seiner 47. Sitzung am 16.05.2018 über den Antrag auf Abänderung des FH-Masterstudiengangs „Digitale Medientechnologien" (Stgkz 0262) und die Akkreditierung der der FH-Masterstudiengänge „Digital Design“ (Stgkz 0839) sowie „Interactive Technologies“ (Stgkz 0840) der Fachhochschule St. Pölten GmbH entschieden. Das Board hat beschlossen, den Antrag auf Abänderung für den FH-Masterstudiengang „Digitale Medientechnologien“ (Stgkz 0262), dessen Bezeichnung sich in diesem Zuge zu „Digital Media Production“ (Stgkz 0262, 4 Semester, 120 ECTS Anrechnungspunkte, akad. Grad Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieur für technisch-wissenschaftliche Berufe, abgekürzt: „Dipl.-Ing.“ oder „DI“, als Vollzeitstudium organisiert) ändert, sowie die Anträge auf Akkreditierung der FH-Masterstudiengänge „Digital Design“ (Stgkz 0839, 4 Semester, 120 ECTS Anrechnungspunkte, akad. Grad Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieur für technisch-wissenschaftliche Berufe, abgekürzt: „Dipl.-Ing.“ oder „DI“, als Vollzeitstudium organisiert) sowie „Interactive Technologies“ (Stgkz 0840, 4 Semester, 120 ECTS Anrechnungspunkte, als Vollzeitstudium organisiert, akad. Grad Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieur für technisch-wissenschaftliche Berufe,abgekürzt: „Dipl.-Ing.“ oder „DI“,) zu genehmigen. Der Grund für die Aufteilung des ursprünglichen Studiengangs in drei neue Studiengänge liegt hauptsächlich in der Außenwirkung und der besseren Strukturierung der Industrie-Kontakte und -kooperationen. Durch die Aufteilung eröffnet sich die Möglichkeit, dass sich die Studiengänge unterschiedlich entwickeln und auf die jeweiligen Marktentwicklungen reagieren können.)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0834 "Data Science and Business Analytics" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0841 "Wirtschafts- und Finanzkommunikation" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 52. Sitzung am 13.02.2019 über den Antrag auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des FH-Bachelorstudiengangs „Media- und Kommunikationsberatung" (StgKz 0409, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Arts in Business, abgekürzt BA, Organisationsform Vollzeit, Standort St. Pölten) der FH St. Pölten beraten. Der Änderungsantrag sieht eine Änderung der Studiengangsbezeichnung in „Marketing & Kommunikation" vor. Das Board hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 52. Sitzung am 13.02.2019 über den Antrag auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des FH-Masterstudiengangs „Media- und Kommunikationsberatung" (StgKz 0701, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts in Business, abgekürzt MA, Organisationsform Vollzeit, Standort St. Pölten) der FH St. Pölten beraten. Der Änderungsantrag sieht eine Änderung der Studiengangsbezeichnung in „Digital Marketing & Kommunikation" vor. Das Board hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 55. Sitzung am 03.07.2019 über den Antrag der Fachhochschule St. Pölten GmbH auf Akkreditierung des FH-Masterstudiengangs „Applied Research and Innovation in Computer Science" (StGKz 0857, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Science in Engineering, abgekürzt MSc bzw. M.Sc., Organisationsform Vollzeit Dual, Standort St. Pölten) beraten. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben. Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
  • FH Technikum Wien
    • Bachelorstudiengang StgKz 0779, "Maschinenbau"
    • Bachelorstudiengang StgKz 0768 „Smart Homes und Assistive Technologien“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0334 "Integrative Stadtentwicklung - Smart City (ehem. "Intelligent Transport Systems") - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0804 "Maschinenbau" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0257 "Informatik" (Abänderung der Organisationsform von Vollzeit auf Vollzeit und Berufsbegleitend (Dual) wurde mit Beschluss des Boards der AQ Austria in der Sitzung vom 28.06.2017 beschlossen) (Erfüllung der Auflagen wurde mit Beschluss des Boards der AQ Austria in der Sitzung vom 26.09.2017 anerkannt)
    • Masterstudiengang StgKz 0228 "Medical Engineering & eHealth" (ehem. "Biomedizinische Ingenieurswissenschaften/Biomedical Engineering Sciences") *
    • Masterstudiengang StgKz 0303 "IT-Security" (ehem. "Informationsmanagement und Computersicherheit")
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 52. Sitzung am 13.02.2019 über den Antrag auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des FH-Masterstudiengangs „Softwareentwicklung" (StgKz 0299, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Science in Engineering, abgekürzt MSc, berufsbegleitend organisiert, Standort Wien) der FH Technikum Wien beraten. Der Änderungsantrag sieht eine geplante Änderung der Studiengangsbezeichnung in „Software Engineering" vor. Das Board hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 54. Sitzung am 15.05.2019 über die Anträge auf Abänderung der Akkreditierungsbescheide der Fachhochschule Technikum Wien für den FH-Bachelorstudiengang „Sportgerätetechnik" (StgKz 0327, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Science, abgekürzt BSc, Organisationsform Vollzeit, Standort Wien) und für den FH-Masterstudiengang „Sportgerätetechnik" (StKz 0328, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master auf Science, abgekürzt MSc, Organisationsform Vollzeit, Standort Wien) beraten. Der Änderungsantrag sieht eine geplante Änderung der Studiengangsbezeichnung des FH-Bachelorstudiengangs „Sportgerätetechnik" in „Human Factors and Sports Engineering" vor. Für den FH-Masterstudiengang „Sportgerätetechnik" ist im Änderungsantrag die neue Studiengangsbezeichnung „Sports Technology" vorgesehen. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 56. Sitzung am 11.09.2019 über den Antrag der Fachhochschule Technikum Wien auf Akkreditierung des FH-Masterstudiengang „Data Science" (4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Science in Engineering (MSc), Organisationsform Berufsbegleitend, Standort Wien) beraten. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben. *

  • FH Vorarlberg
    • Masterstudiengang StgKz 0727 "Energietechnik und Energiewirtschaft" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0747 "Elektrotechnik Dual" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0245 "Mechatronik" (Einführung der Organisationsform Berufsbegleitend wurde mit Beschluss des Boards der AQ Austria in der Sitzung 20./21.09.2016 beschlossen)
    • Masterstudiengang StgKz 0803 "International Management and Leadership" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0816 "Gesundheits- und Krankenpflege" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 54. Sitzung am 15.05.2019 über den Antrag der Fachhochschule Vorarlberg GmbH auf Akkreditierung des Bachelorstudiengangs „Informatik-Digital Innovation" (StgKz 0831, 6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Science in Engineering, abgekürzt BSc, Organisationsform berufsbegleitend, Standort Dornbirn) beraten und beschlossen, dem Antrag stattzugeben. Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)

       

  • FH Wien der WKW
    • Bachelorstudiengang StgKz 0746 "Content-Produktion & Digitales Medienmanagement" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Zertifizierung des internen Qualitätsmanagementsystems - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), die Erfüllung der Auflagen (PDF) wurde mit Beschluss des Boards der AQ Austria in der Sitzung am 20.09.2016 als erfüllt anerkannt.
    • Bachelorstudiengang StgKz 0515 „Personalmanagement“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang StgKz 0504 "Unternehmensführung - Executive Management" (Umstellung der Unterrichtssprache auf Englisch und Änderung der Studiengangsbezeichnung auf "Executive Management" ab dem Studienjahr 2018/19 wurde mit Beschluss des Boards der AQ Austria in der Sitzung 13.12.2017 beschlossen)
    • Bachelorstudiengang StgKz 0511 "Kommunikationswirtschaft" (Mit Beschluss des Board der AQ Austria in der Sitzung 13.02.2018 wurde ab dem Studienjahr 2018/19 beschlossen, dass eine Kohorte der berufsbegleitenden Variante des Studiengangs gänzlich in englischer Sprache abgehalten wird. Die englischsprachige Kohorte wird unter der englischen Bezeichnung "Corporate Communication" geführt)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 55. Sitzung am 03.07.2019 über den Antrag der FHW-Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft GmbH auf Akkreditierung des FH-Bachelorstudiengangs „Digital Business" (StgKz 0852, 6 bzw. 8 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Arts in Business, abgekürzt BA bzw. B.A., Organisationsformen berufsbegleitend/verlängert berufsbegleitend, Standort Wien) beraten. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben. Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Ergänzungsgutachten (PDF)
  • FH Wiener Neustadt

Alphabetische Reihung nach Firmenwortlaut und anschließend chronologisch.

 

* Der Akkreditierungsbescheid/die Abänderung des Akkreditierungsbescheids/Bescheid zur Auflagenerfüllung/Bescheid zum Widerruf der Akkreditierung bedarf noch der Genehmigung durch die Bundesministerin.

** das Einvernehmen mit der Gesundheitsministerin ist noch herzustellen