Mitgliedschaften

Entscheidungen Privatuniversitäten

  • Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik (UMIT)
  • Anton Bruckner Privatuniversität
  • Danube Private University Privatuniversität
  • European Peace University - Private Universität (Widerruf der Akkreditierung)
    • Masterstudium "Master of Arts in Peace and Conflict Studies" (befristete Programmakkreditierung bis 30.09.2014)
      Sowohl nach § 2 Abs. 1 PUG als auch nach § 2 Abs. 1 UniAkkG, das aufgrund der Übergangsbestimmungen des § 8 Abs. 6 und 7 PUG hinsichtlich der Akkreditierungsvoraussetzungen für die bestehenden Privatuniversitäten noch bis zur Reakkreditierung derselben maßgeblich ist, sind das Anbieten mehrerer Studien sowie der Nachweis der Sicherung der mittelfristigen Finanzierung Akkreditierungsvoraussetzungen. Aus den oben dargestellten Umständen folgt, dass die Akkreditierungsvoraussetzungen gemäß § 2 Abs. 1 UniAkkG i.V.m. § 8 Abs. 6 PUG für eine ununterbrochene Dauer von mindestens sechs Monaten nicht erfüllt sind.
      Das Board der AQ Austria hat daher in seiner Sitzung vom 11.07.2013 beschlossen, die Akkreditierung der European Peace University - Private Universität gemäß § 26 Abs. 2 Z 1 HS-QSG zu widerrufen.
      Um den Studierenden des laufenden Studiengangs den Abschluss des Studiums zu ermöglichen, wird für das Masterstudium „Master of Arts in Peace and Conflict Studies" gemäß § 26 Abs. 4 HS-QSG eine bis zum 30.09.2014 befristete Programmakkreditierung (verlängert bis zu 30.09.2015) ausgesprochen.
  • Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften
    • Akkreditierung der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften - Ergebnisbericht (PDF)
    • Bachelorstudium "Psychologie" am Standort Krems - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 48. Sitzung am 03.07.2018 über den Widerruf der Akkreditierung des Masterstudiums „Neurorehabilitationswissenschaften“ der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften GmbH beraten. Dieser Studiengang soll, laut Auskunft der KLPU, nicht mehr in der im Jahr 2013 akkreditierten Fassung angeboten werden. Das Board hat den Widerruf der Akkreditierung des genannten Masterstudiums beschlossen. 
      Die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften GmbH hat das Board der AQ Austria über die Auflassung des Masterstudiums „Neurorehabilitationswissenschaften" informiert. Studierende sind von der Auflassung des Studiengangs nicht betroffen. Das Board beschloss in seiner Sitzung vom 3. Juli 2018 gem § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG den Widerruf der Akkreditierung des genannten Studiengangs aufgrund des Wegfalls der gesetzlichen Voraussetzungen gem Privatuniversitätengesetz (PUG), BGBl I Nr. 74/2011 idgF, für die ununterbrochene Dauer von mindestens sechs Monaten.
    • Masterstudiengang „Psychologie“ am Standort Krems - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
  • Katholische Privatuniversität Linz
  • New Design University Privatuniversität St. Pölten
    • Bachelorstudium "Manual & Material Culture" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Universitätslehrgang "IPR & Innovations" - Ergebnisbericht (PDF)
    • Masterstudiengang "Entreprenuership & Innovation" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Verlängerung der Akkreditierung der Privatuniversität der Kreativwirtschaft (New Design University) - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Auflagenerfüllung (PDF) 
    • Bachelorstudium "Business & Design" (Zurückziehung des Antrages)
    • Bachelorstudium "Management by Design" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Änderung der Bezeichnung der Trägerschaft von Privatuniversität der Kreativwirtschaft in New Design University Privatuniversität St. Pölten
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 48. Sitzung am 03.07.2018 über den Antrag der New Design University Privatuniversität St. Pölten auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des Masterstudiengangs „Raum- und Informationsdesign“ (4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts, abgekürzt MA, Organisationsform Vollzeit) beraten und beschlossen, den Antrag zu genehmigen. Die NDU beantragte die Umbenennung des Masterstudiengangs „Raum- und Informationsdesign“ in „Innenarchitektur & visuelle Kommunikation“. Laut Begründung der Antragstellerin würden dadurch die beiden Studienzweige des Studiengangs (Innenarchitektur und Grafik- bzw. Kommunikationsdesign) sowie das Qualifikationsziel und -profil künftig klarer abgebildet werden und auch in der Studiengangsbezeichnung sichtbar sein. Die Qualifizierungsziele des Studiengangs sollen dabei hinsichtlich ihrer Inhalte, ihres Aufbaus, Umfangs, ihrer Lernziele und didaktischen Gestaltung unverändert bleiben. Vor diesem Hintergrund hat das Board der AQ Austria auch beschlossen, von einer externen Begutachtung abzusehen.
  • Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg
  • Sigmund Freud Privatuniversität
    • Bachelorstudium "Psychologie" am Standort Berlin
    • Bachelor- und Masterstudium "Psychologie" am Standort Mailand - Ergebnisbericht (PDF)
    • Bakkalaureats- und Magisterstudium "Psychotherapiewissenschaften" am Standort Ljubljana - Ergebnisbericht (PDF)
    • Masterstudium "Psychologie" an den Standorten Linz und Berlin - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bakkalaureatsstudium "Psychotherapiewissenschaft" am Standort Linz - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF), Auflagenerfüllung (PDF)
    • Universitätslehrgang "Kunsttherapie" (M.A.) - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bakkalaureatsstudium „Psychotherapiewissenschaft“ am Standort Berlin - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Magisterstudiengang „Psychotherapiewissenschaft“ am Standort Berlin - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudiengang „Humanmedizin“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang „Humanmedizin“ - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Verlängerung der Akkreditierung der Sigmund Freund Privatuniversität - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF), Auflagenerfüllung (PDF) (Auflagen 2,3 und 4 wurden vom Board der Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ Austria) am 21.09.2016 als erfüllt beurteilt; Auflage 1 wurde vom Board der Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ Austria) am 15.11.2017 als erfüllt beurteilt.
    • Bachelorstudiengang "Medien und Digitaljournalismus" am Standort Berlin - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudiengang "Medien und Digitaljournalismus" am Standort Berlin - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bakkalaureatsstudium "Psychologie" (BSc) (vormals "Psychotherapiewissenschaften") am Standort Paris - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Magisterstudium "Psychologie clinique et psychotherapie: Psychoanalyse, psychopathologie, etudes psychotherapie interculturelle (MSc)" (vormals "Psychotherapiewissenschaften") am Standort Paris - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Universitätslehrgang "Hypnosystemische Beratung und Intervention" (MSc) am Standort Wien - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Bachelorstudium "Rechtswissenschaften" (LL.B.) am Standort Wien - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudium "Rechtswissenschaften" (LL.M.) am Standort Wien - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Universitätslehrgang "Cultural Relations and Migration/Kulturelle Beziehungen und Migration" (M.A) am Standort Berlin - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF)
    • Universitätslehrgang "Managementwissenschaften" (MBA) am Standort Wien - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Universitätslehrgang "Beratungswissenschaften und Management Sozialer Systeme" am Standort Wien - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF), Auflagenerfüllung (PDF)
    • Masterstudium "Zahnmedizin" - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 48. Sitzung am 03.07.2018 über den Antrag der Sigmund Freud Privatuniversität auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des Bachelor- und Masterstudiums „Psychologie“ beraten und beschlossen, den Antrag zu genehmigen. Die Sigmund Freud Privatuniversität beantragte, sowohl den Bachelorstudiengang als auch den Masterstudiengang „Psychologie“ ab dem Studienjahr 2018/19 parallel zum bestehenden Angebot in deutscher Sprache auch in englischer Sprache anzubieten. Die Hochschule stellte in ihrem Antrag die Hintergründe für die beantragten Änderungen dar. Sie wies Maßnahmen zur Sicherstellung ausreichender Sprachkompetenz seitens der Studierenden und Lehrenden nach und stellte nachvollziehbar die Lehrbeauftragung bei paralleler Durchführung der deutsch- und englischsprachigen Studienprogramme dar. Vor diesem Hintergrund hat das Board der AQ Austria auch beschlossen, von einer externen Begutachtung abzusehen.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 48. Sitzung am 03.07.2018 über den Widerruf der Akkreditierung der folgenden Masterlehr- und Universitätslehrgänge an der Sigmund Freud Privatuniversität beraten: Masterlehrgang „Empirisch-Statistische Forschungsmethodik“ (Master of Science, MSc); Masterlehrgang „Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie“ (Master of Arts, M.A.); Universitätslehrgang „Verkehrspsychologie“ (MSc). Die Sigmund Freud Privatuniversität begründet den Antrag auf Widerruf der Akkreditierung der genannten Lehrgänge damit, dass diese nicht fortgeführt werden sollen. Das Board hat den Widerruf der Akkreditierung der genannten Master- und Universitätslehrgänge beschlossen.
      Die Sigmund Freud Privatuniversität Wien GmbH hat das Board der AQ Austria über die Auflassung der Universitätslehrgänge Masterlehrgang „Empirisch-Statistische Forschungsmethodik" (Master of Science, MSc); Masterlehrgang „Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie „(Master of Arts, M.A.) und Masterlehrgang „Verkehrspsychologie" (Master of Science, MSc) informiert. Studierende sind von der Auflassung der Universitätslehrgänge nicht betroffen. Das Board beschloss in seiner Sitzung vom 3. Juli 2018 gemäß § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG den Widerruf der Akkreditierung der genannten Masterlehrgänge aufgrund des Wegfalls der gesetzlichen Voraussetzungen gem Privatuniversitätengesetz (PUG), BGBl I Nr. 74/2011 idgF, für die ununterbrochene Dauer von mindestens sechs Monaten.
    • Bachelorstudium „Psychologie“ und des Masterstudium „Psychologie“ Antrag auf Abänderung (Durchführungsort Ljubljana, Sprache) unter einer Auflage - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF) beschlossen
  • MODUL University Vienna Privatuniversität
    • Verlängerung der Akkreditierung der MODUL University Vienna Privatuniversität - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Masterstudium "Management" (MSc) am Standort Wien - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Abänderung des Akkreditierungsbescheides der Studien “Bachelor of Business Administration in Tourism and Hospitality Management”, “Bachelor of Science in International Management”, “Master of Science in Sustainable Development, Management and Policy”, “Master of Business Administration”. Durch die Abänderung des Akkreditierungsbescheides können die genannten Studien auch am Durchführungsort Dubai durchgeführt werden. Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Gutachten (Donn) (PDF), Stellungnahme (PDF), Auflagenerfüllung (PDF)
    • Bachelorstudium "Bachelor of Business Administration in Tourism and Hospitality Management am Standort Nanjing - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 51. Boardsitzung am 12.12.2018 über die Auflagenerfüllung für das Verfahren zur Abänderung des Akkreditierungsbescheids des Bachelorstudiums „Bachelor of Business Administration in Tourism and Hospitality Management“ (6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Business Administration in Tourism and Hospitality Management, BBA, Organisationsform Vollzeit, Durchführungsort: Nanjing) der MODUL University Vienna Privatuniversität beraten.
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 41. Boardsitzung am 28.06.2017 beschlossen, dem Antrag auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des Studiums “Bachelor of Business Administration in Tourism and Hospitality Management” für den Durchführungsort Nanjing unter vier Auflagen stattzugeben. Das Board erkennt die in der Akkreditierungsentscheidung vom 28.06.2017 erteilten Auflagen als erfüllt an. Auflagenerfüllung (PDF) 
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 52. Sitzung am 13.02.2019 über das Ersuchen der MODUL University Vienna Privatuniversität auf Widerruf der Akkreditierung der Studiengänge am Durchführungsort Dubai beraten und beschlossen, gemäß § 26 Abs 2 Z 4 HS-QSG die am 13.12.2016 erteilte Akkreditierung der unterstehenden Studiengänge am Durchführungsort Dubai zu widerrufen: *
      Bachelor of Business Administration in Tourism and Hospitality Management (Abkürzung des akademischen Grades: BBA; Studiendauer: 6 Semester)
      Bachelor of Science in International Management (Abkürzung des akademischen Grades: BSc; Studiendauer: 6 Semester)
      Master of Science in Sustainable Development, Management and Policy (Abkürzung des akademischen Grade: MSc; Studiendauer: 4 Semester)
      Master of Business Administration (MBA) – (Abkürzung des akademischen Grades: MBA; Universitätslehrgang mit Studiendauer 18 Monate)
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 52. Sitzung am 13.02.2019 beschlossen, gemäß § 26 Abs 4 HS-QSG für die Studiengänge Bachelor of Business Administration in Tourism and Hospitality Management und Bachelor of Science in International Management der MODUL University Vienna Privatuniversität am Durchführungsort Dubai eine befristete Programmakkreditierung bis Ende Sommersemester 2023 zu erteilen. *
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 52. Sitzung am 13.02.2019 beschlossen für den Studiengang Master of Science in Sustainable Development, Management and Policy der MODUL University Vienna Privatuniversität am Durchführungsort Dubai eine befristete Programmakkreditierung bis Ende Sommersemester 2022 zu erteilen. *
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 52. Sitzung am 13.02.2019 beschlossen für den Studiengang Master of Business Administration der MODUL University Vienna Privatuniversität am Durchführungsort Dubai eine befristete Programmakkreditierung bis Ende Wintersemester 2021/22 zu erteilen. *
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 53. Boardsitzung am 13.03.2019 über den Widerruf der Akkreditierung der Universitätslehrgänge „Master of Business Administration in Public Governance and Management" und „Master of Business Administration in Sustainable Development and Management" der MODUL University Vienna Private University beraten. Das Board hat gemäß § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG den Widerruf der Akkreditierung des
      Universitätslehrgangs „Master of Business Administration in Public Governance and Management" (90 ECTS) und des
      Universitätslehrgangs „Master of Business Administration in Sustainable Development and Management" (90 ECTS)
      aufgrund des Wegfalls der gesetzlichen Voraussetzungen gemäß PUG für die ununterbrochene Dauer von mindestens sechs Monaten beschlossen.
  • Privatuniversität Schloss Seeburg
  • Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
    • Verlängerung der Akkreditierung der Konservatorium Wien Privatuniversität - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF), Auflagenerfüllung (PDF)
    • Änderung des Namens in "Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien"
    • Wechsel des Trägers der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
  • Webster Vienna Private University 
    • Verlängerung der Akkreditierung der Webster Vienna Private University - Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF), Auflagenerfüllung (PDF)
    • Erfüllung der Auflagen der Verlängerung der institutionellen Akkreditierung mit Beschluss des Board der AQ Austria in der Sitzung 13.12.2016 anerkannt
    • Beschluss des Board der AQ Austria in der Sitzung 28.06.2017 die Abänderung des Akkreditierungsbescheids, Widerruf der Akkreditierung der ausgelaufenen Studiengänge MA International Business, Master of Business Administration with emphasis in Finance, Master of Business Administration with emphasis in Marketing, Master of Business Administration with emphasis in International Business, Master of Business Administration with emphasis in International Relations zu genehmigen. Mit der Genehmigung des Antrages auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids, dem Widerruf der Akkreditierung der genannten Studiengänge, sind diese Studienangebote eingestellt.
      Die Webster Vienna Private University hat das Board der AQ Austria über die Auflassung der Studiengänge MA International Business, Master of Business Administration with emphasis in Finance, Master of Business Administration with emphasis in Marketing, Master of Business Administration with emphasis in International Business, Master of Business Administration with emphasis in International Relations informiert. Studierende sind von der Auflassung der Studiengänge nicht betroffen. Das Board beschloss in seiner Sitzung vom 28. Juni 2017 gemäß § 26 Abs 2 Z 1 HS-QSG den Widerruf der Akkreditierung der genannten Masterlehrgänge aufgrund des Wegfalls der gesetzlichen Voraussetzungen gem Privatuniversitätengesetz (PUG), BGBl I Nr. 74/2011 idgF, für die ununterbrochene Dauer von mindestens sechs Monaten.
  • JAM MUSIC LAB GmbH
  • Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten GmbH
    • Das Board der AQ Austria hat in seiner 50. Sitzung am 14.11.2018 über den Antrag der Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten GmbH auf institutionelle Akkreditierung als Bertha von Suttner Privatuniversität am Standort St. Pölten beraten. An der Bertha von Suttner Privatuniversität sollen zwei Departments insgesamt drei Studiengänge anbieten. Der Bachelorstudiengang „Psychosoziale Interventionen“ (6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Arts, abgekürzt BA, berufsbegleitend organisiert, Standort St. Pölten) sowie der Masterstudiengang „Psychotherapie“ (Start SS 2021, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts, abgekürzt MA, berufsbegleitend organisiert, Standort St. Pölten) sind am Department Psychotherapie angesiedelt. Der Bachelorstudiengang „Soziokulturelle Arbeit“ (6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Arts, abgekürzt BA, berufsbegleitend organisiert, Standort St. Pölten) ist dem Department Angewandte Humanwissenschaften zugeordnet. Das Board der AQ Austria hat beschlossen, dem Antrag stattzugeben. Ergebnisbericht (PDF), Gutachten (PDF), Stellungnahme (PDF) 

* Der Akkreditierungsbescheid/die Abänderung des Akkreditierungsbescheids/der Bescheid zur Auflagenerfüllung bedarf noch der Genehmigung durch den Bundesminister.