Mitgliedschaften

Aktuelle Entscheidungen

Das Board der AQ Austria hat in seiner 51. Sitzung am 12. Dezember 2018 über den Nachweis der Erfüllung der Auflagen aus der Zertifizierungsentscheidung zum Audit des internen Qualitätsmanagementsystems der Medizinischen Universität Innsbruck vom 20./21. September 2016 beraten und die Erfüllung der Auflagen anerkannt. - Auflagenerfüllung (PDF)

Das Board der AQ Austria hat in seiner 51. Boardsitzung am 12.12.2018 über den Antrag der IMC Fachhochschule Krems GmbH auf Abänderung der Akkreditierungsbescheide des FH-Masterstudiengangs „Tourism and Leisure Management“ (StgKz 0312, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts in Business, abgekürzt MA bzw. M.A., Organisationsform Vollzeit, Standort Krems) und des FH-Masterstudiengangs „Marketing and Sales“ (StgKz 0698, 4 Semester, 120 ECTS-Anrechnungspunkte, Master of Arts in Business, abgekürzt MA bzw. M.A., Organisationsform Vollzeit, Standort Krems) beraten. Beantragt wurde eine dauerhafte Umschichtung von Studienplätze des FH-Masterstudiengangs „Tourism and Leisure Management“ (StgKz 0312) zum FH-Masterstudiengang „Marketing and Sales“ (StgKz 0698).
Zudem wurde beantragt, das Qualifikationsprofil des FH-Masterstudiengangs „Marketing and Sales“ (StgKz 0698) um Elemente aus Tourismus, Mode und Handel zu ergänzen und die Studiengangsbezeichnung folglich auf „Marketing“ zu ändern. Inhaltliche Kernelemente des auslaufenden FH-Masterstudiengangs „Tourism and Leisure Management“ sollen in die Lehre des FH-Masterstudiengang „Marketing“ einfließen. Das Board hat beschlossen, dem Antrag auf Abänderung bzgl. der Umschichtung der Studienplätze sowie der Änderung der Studiengangsbezeichnung stattzugeben.*
 

Das Board der AQ Austria hat in seiner 51. Boardsitzung am 12.12.2018 über die Auflagenerfüllung für das Verfahren zur Abänderung des Akkreditierungsbescheids des Bachelorstudiums „Bachelor of Business Administration in Tourism and Hospitality Management“ (6 Semester, 180 ECTS-Anrechnungspunkte, Bachelor of Business Administration in Tourism and Hospitality Management, BBA, Organisationsform Vollzeit, Durchführungsort: Nanjing) der MODUL University Vienna Privatuniversität beraten.

Das Board der AQ Austria hat in seiner 41. Boardsitzung am 28.06.2017 beschlossen, dem Antrag auf Abänderung des Akkreditierungsbescheids des Studiums “Bachelor of Business Administration in Tourism and Hospitality Management” für den Durchführungsort Nanjing unter vier Auflagen stattzugeben. Das Board erkennt die in der Akkreditierungsentscheidung vom 28.06.2017 erteilten Auflagen als erfüllt an. *

Das Board der AQ Austria hat in seiner 51. Boardsitzung am 12.12.2018 über den Antrag der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften GmbH auf Akkreditierung des Masterstudiengangs „Psychologie“ (120 ECTS-Anrechnungspunkte, 4 Semester, Master of Science, abgekürzt MSc, Organisationsform Vollzeit, Standort Krems) beraten und beschlossen dem Antrag stattzugeben.


* Der Akkreditierungsbescheid/die Abänderung des Akkreditierungsbescheids/Bescheid zur Auflagenerfüllung bedarf noch der Genehmigung durch den Bundesminister.